Password ändern

Nach Unterkünften suchen
Deine Suchergebnisse
29. Oktober 2019

Las Olas Beach – Strandparadies mit Top-Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten

Nur einen Katzensprung vom Fort Lauderdale International Airport und dem Kreuzfahrthafen Port Everglades entfernt erstreckt sich Las Olas Beach – ein Traum in weiß für Badegäste und Sonnenanbeter. Hier verbringst du entspannte Stunden am Strand, bevor du in den zahlreichen Geschäften des Las Olas Boulevards shoppen gehst. Restaurants und Ausgehmöglichkeiten für jeden Geschmack tragen zur Beliebtheit dieses Strandes bei.

Was macht den Las Olas Beach so besonders?

Badegäste staunen nicht schlecht, wenn sie zum ersten Mal den blütenweißen Strand von Las Olas erblicken. Tropische Palmen wiegen sich im Wind, und türkisblau leuchtendes Wasser sorgt für das perfekte Karibikflair. Die Sauberkeit kann nur als exzellent bezeichnet werden. Lebensretter sind rund um die Uhr im Einsatz, Liegestühle stehen zum Ausleihen bereit und der Quarzsand ist puderzucker-weich. Auf langen Strandspaziergängen lassen sich bunte Muschelschalen finden. Oder steht dir der Sinn nach Action? Dann kannst du dir einen Jetski ausleihen und über das azurblaue Meer pflügen. Aber auch Kajakfahren, Stechpaddeln und Schnorcheln gehören zu den beliebten Aktivitäten. Schwimmer wird freuen, dass das Wasser im ganzen Jahr angenehme 25–31° Celsius aufweist.

Duschen stehen an allen Eingängen bereit und Familien mit Kindern finden schattige Picknickbereiche und Spielplätze. Auch wenn Las Olas Beach kein menschenleerer Strand ist – Menschenmassen hast du hier nicht zu befürchten. Zur Spring Break-Zeit im Frühjahr zieht es die College-Studenten hierher, doch die wirklich wilden Zeiten sind vorbei. Laute Musik, Alkohol und Partys am Strand sind nicht mehr erlaubt und die Polizei-Präsenz sorgt für Ordnung.

Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten am Las Olas Beach

Malerische Sandstrände gibt es in Florida zur Genüge. Doch kaum ein Küstenabschnitt kann es mit der Strandpromenade Las Olas Beach Boulevard aufnehmen. Hier atmest du die entspannte und gleichzeitig glamouröse Atmosphäre Südfloridas wie nirgendwo sonst – angefangen bei den Restaurants. Egal ob Fast Food oder Fine Dining, Frühstück oder Abendessen, veganes Restaurant oder Steakhaus – ob dir der Sinn nach amerikanischer, chinesischer, indischer, mexikanischer oder arabischer Küche steht: Du suchst es, der Las Olas Boulevard hat es. Dazu kommt eine Vielzahl von Cafés, urigen Pubs, hippen Cocktailbars und Weinstuben. Berühmt für seine kunstvollen Desserts und das hausgemachte Eis ist das BSquare Restaurants. Wie im Schlaraffenland fühlen sich Gäste bei Hoffman´s Chocolate – bereits die Dekoration sieht zum Vernaschen aus.

Genau so groß ist die Auswahl an Geschäften. Über 65 Boutiquen säumen den Las Olas Boulevard. Das Sortiment reicht von Alltagskleidung über Swimwear bis zu Kinderkleidung. Dazu kommen allerhand Schuh- und Schmuckgeschäfte, Luxusuhren, stylische Sonnenbrillen,
Massagesalons, Buch- und Geschenkeläden sowie Apotheken und Drogerien. Kunstfreunde sollten einmal bei Sienna Fine Art vorbeischauen: Die Galerie beherbergt eine Fülle an Gemälden und Skulpturen zeitgenössischer Künstler. Gestochen scharfe Drucke bekannter Naturfotografen bestaunst du dagegen in der National Geographics Fine Art Gallery.

Auch Touren werden am Las Olas Boulevard angeboten, denn die Strandpromenade kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Auf der Ghost Tour erfährst du alles über Promi-Skandale, berüchtigte Gangster und spukhafte Phänomene in diesem Teil Fort Lauderdales, während die Food Tour dich zu den kulinarischen Geheimtipps des Boulevards bringt – inklusive Kostproben natürlich.

Unterkünfte am Las Olas Beach

Bei so vielen Dingen, die es zu entdecken gibt, bietet es sich an, etwas länger am Las Olas Beach zu bleiben.

Wer mit Stil auf dem Boulevard residieren möchte, sollte sich das Riverside Hotel genauer ansehen. Dieses wahre Urgestein Fort Lauerdales ziert die Promenade bereits seit 75 Jahren und besitzt heute 220 Zimmer. Zum Schwimmen steht ein beheizter Pool bereit, vom Sonnendeck siehst du den Schiffen vor der Küste zu, und 4 Restaurants und Bars sorgen für das leibliche Wohl.

Ebenso luxuriös wohnst du im Marriott´s BeachPlace Towers. Die großzügigen Zimmer sind mit eigenem Balkon, die Villas sogar mit einer Küche ausgestattet, und der Strand ist nur 2 Minuten entfernt. Wer gar länger in Fort Lauderdale bleiben möchte, kann sich eine Ferienwohnung im prächtigen Las Olas Beach Club mieten – inklusive weitläufigem Infinity-Pool, Sauna, Fitnessstudio, Billardzimmer und vielen weiteren Annehmlichkeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.