Passwort neu vergeben

Unterkünfte finden
Your search results
30. Dezember 2019

Naples Zoo at Caribbean Gardens – seltenen Tieren ganz nah

Der Zoo von Naples kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Bereits 1919 wurden hier exotische Pflanzen zur Schau gestellt. Heute beherbergt der Tierpark 70 verschiedene, teils vom Aussterben bedrohte Arten. Der Zoo ist mit über 300.000 Besuchern im Jahr nicht nur ein echter Publikumsmagnet, sondern wurde auch von der Schutz-Organisation AZA akkreditiert, die amerikanische Tierparks nach dem Wohlbefinden der Tiere und den Bemühungen um den Artenschutz bewertet. Wer lehrreiche und spaßige Tierbegegnungen für die ganze Familie sucht, ist im Naples Zoo at Carribean Gardens genau richtig.

Naples_Zoo_Alligator_Bay

Die Tiere des Naples Zoo

Ein Blick auf die Karte verrät es schon: Im Naples Zoo unternimmst du einen Streifzug durch verschiedene Kontinente und Lebensräume. Die Orientierung gestaltet sich denkbar einfach, da du einem Rundweg folgst, der um mehrere Seen führt.

Los geht es in der Alligator Bay, wo du bei der Fütterung von Floridas berühmten Reptilien zusehen kannst. Auch zahlreiche Wasservögel sind hier zuhause. Etwas weiter im Süden leben zwei Arten aus Südamerika: Ameisenbären und Agutis, Nagetiere, die von Mexiko bis Argentinien vorkommen. Weiterhin bekommst du Schildkröten und vom Aussterben bedrohte Tamarin-Äffchen zu Gesicht.

Danach führt der Weg in die Savanne Afrikas, wo Löwen, Zebras und Gazellen zuhause sind. Auch Bongo-Antilopen findest du dort. Die Art ist extrem selten und zählt in freier Wildbahn nicht einmal 100 Exemplare. Aus Südostasien stammen die Nepelparder – scheue Raubkatzen mit einer markanten Fellzeichnung.

Den größten Teil des Zoos macht der Lake Victoria aus, eine Kopie von Afrikas berühmtem See im Miniaturformat. Dort steigst du auf ein Boot und beobachtest Primaten wie Schimpansen, Lemuren und Gibbons, die auf kleinen Inseln leben. Ohne trennende Zäune lassen sich besonders gute Fotos von den verspielten Affen schießen, während du den Erklärungen des Tour Guides lauschst.

Zurück an Land geht es weiter zu den Giraffen, die du gegen Aufpreis sogar füttern darfst, bevor du Geparden, Hyänen und Florida-Panthern einen Besuch abstattest. Gleich daneben spielen die Schwarzbären in ihrem weitläufigen Gehege. Ein Highlight für die kleinen Gäste, aber auch sehr lehrreich für Erwachsene, ist die Tiershow mit süßen Gürteltieren, Ginsterkatzen und Stinktieren.

Zu den weiteren tierischen Bewohnern des Naples Zoo gehören:

  • Papageien
  • Honigdachse
  • Pythons
  • Koyoten
  • Nashornvögel
  • Rabengeier.

Für Familien mit Kindern ist der Naples Zoo ideal geeignet: Nicht nur liegen die gut ausgebauten Wege größtenteils im Schatten. Auch gibt es Picknickbereiche und mehrere Spielplätze. Für das leibliche Wohl stehen Cafés sowie Snack- und Getränkestände bereit.

Anders als in vielen Zoos fällt das Streicheln und Selfie Schießen mit den Tieren weg. Stattdessen liegt der Fokus auf artgerechter Haltung, was sich auch im Engagement des Naples Zoo für zahlreiche Schutzprojekte zeigt. So unterstützt du mit deinem Eintrittsgeld noch einen guten Zweck.

Wo finde ich die Tiere im Zoo in Naples?

Wir zeigen dir in der übersichtlichen Zoo Naples Map alle Tiere im Überblick.

naples_zoo_map

Öffnungszeiten und Preise des Naples Zoo

Der Naples Zoo hat täglich von 09:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Das Parken vor Ort ist kostenlos.

Der Eintrittspreis beträgt umgerechnet 21 Euro für Erwachsene, 13,50 Euro für Kinder von 3–12 Jahren und 20 Euro für Senioren ab 65 Jahren – relativ günstig für amerikanische Zoos, da die Steuern aufgrund des Status als Nonprofit-Institution entfallen. Bis zu 50% lassen sich sparen, wenn du Coupons von Websites wie dealscove, mustdo oder groupon verwendest.

Naples_Zoo_Caribbean_Gardens_

Veranstaltungen im Naples Zoo

Neben den täglich stattfindenden Tiershows und Fütterungen erfreuen sich folgende Events im Naples Zoo großer Beliebtheit:

  • Safari Squad: lehrreiche Eltern-Kind-Programme für 3–5-Jährige
  • Conservation Lecture: Experten-Vorträge zu Themen des Artenschutzes
  • Zoo Yoga: Yoga-Kurse vor idyllischer Naturkulisse
  • Spring Fest: Ostereier-Suchen und Fotos mit dem Osterhasen für Kinder
  • Boo at the Zoo: Halloween-Dekoration, Trick or Treat und Kostümwettbewerbe
  • Winter Fest: Kinderspiele, Plätzchen-Verzieren und ein Treffen mit Santa Claus.

Darüber hinaus lässt sich der Naples Zoo auch für eigene Events nutzen, etwa Geburtstagspartys, Firmenfeiern oder Hochzeiten – und das mit bis zu 350 Gästen.

Anfahrt zum Naples Zoo

Der Zoo Naples ist sehr zentral in Naples gelegen und ist fußläufig von vielen weiteren Attraktionen in Naples erreichbar.

Weitere Themen rund um Naples

Hier findest du eine Auswahl weiterer Themen rund um Naples.

Leave a Reply

Your email address will not be published.